Navigation und Service

Organisation

Collage Organisation

Die Aufgaben und Arbeitsfelder des Bundesnachrichtendienstes diktieren maßgeblich seine Struktur. Auf eine Änderung der Aufklärungsschwerpunkte oder neue Entwicklungen muss die Organisation flexibel reagieren. Im Zuge einer tiefgreifenden Strukturreform wurden Beschaffung und Auswertung ab 2009 eng miteinander verzahnt. Auf diese Weise wurde den geopolitischen Veränderungen Rechnung getragen und neue Aufklärungsschwerpunkte konnten umgesetzt werden. Folgen sind höhere Effizienz und bessere Leistung des Bundesnachrichtendienstes.

Der Neubau der Zentrale in Berlin und die damit verbundene Zusammenführung großer Teile des Dienstes an einem Ort ist ein weiterer Anpassungs- und Erneuerungsprozess. Aber auch die Reflexion über den Wandel der eigenen Strukturen und Denkweisen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte sind für die Weiterentwicklung des Bundesnachrichtendienstes wichtig.

In diesem Bereich finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Leitung des Hauses
  • Arbeitsbereiche
  • Standorte
  • Schule des BND
  • Reden und Vorträge
  • Neue Zentrale
  • Entwicklung des BND
  • Forschungs- und Arbeitsgruppe „Geschichte des BND“
  • Archivwesen