Navigation und Service

Themen

Collage Themen

Als außen- und sicherheitspolitischer Dienstleister für die Bundesregierung ist es die Aufgabe des Bundesnachrichtendienstes, spezifische, zuverlässige und genaue Erkenntnisse und Informationen über eine sehr große Bandbreite von Themen und Regionen weltweit bereitzustellen. Als gut vernetzter Bündnispartner und Exportnation ist Deutschland so gut wie nie allein in seinen Entscheidungen. Umso breiter ist die Palette an Themen und Ländern, zu denen außen- und sicherheitspolitische Positionsbestimmungen anstehen.

Der Bundesnachrichtendienst fungiert dabei auch stets als eine Art „Frühwarnsystem“, das Gefährdungen deutscher Interessen aus dem Ausland schon im Entstehen erkennt und im Hinblick auf ihre konkrete Relevanz für Sicherheit, Freiheit und Wohlstand unseres Landes einzuordnen versteht.

Dieser Bereich gibt Einblick in die Themenvielfalt der Arbeit des Bundesnachrichtendienstes. Exemplarische Beiträge zu verschiedenen Schwerpunkten der Berichterstattung aber auch zu verschiedenen Arbeitsweisen zeigen einen Ausschnitt aus der Bandbreite unserer Aufgaben. Darüber hinaus finden Sie in diesem Bereich die Manuskripte verschiedener öffentlicher Reden des Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes.

Aktuelle Themen

Internationaler Rauschgifthandel

Collage zum Thema Internationaler Rauschgifthandel

Der internationale Rauschgifthandel ist ein klassisches Deliktfeld der Organisierten Kriminalität mit einem weltweiten Jahresumsatz von rund 390 Milliarden US-Dollar (Schätzung UNODC). Der Jahresumsatz liegt damit im Bereich der fünf größten Unternehmen der Welt. Jährlich sterben weltweit ca. 200.000 Menschen an den Folgen.


Arktis - Chancen und Risiken einer extremen Region

Collage zum Thema Arktis

Die globalen klimatischen Veränderungen der letzten Jahrzehnte haben das Gesicht der Arktis verändert. Durch den damit verbundenen verbesserten Zugang zu der Region gewinnen die dort vermuteten Rohstofflagerstätten, ebenso wie die mögliche Nutzung der Seerouten an Bedeutung.


Internationale Energiemärkte und ihre Bedeutung für Deutschland

Collage zum Thema Energiemärkte

Der Bundesnachrichtendienst beschäftigt sich auch mit den Entwicklungen an den internationalen Energiemärkten. Die Analyse dieses komplexen Themenfeldes umfasst marktfundamentale Entwicklungen ebenso wie geopolitische oder auch technische Aspekte.


Konfliktregionen weltweit

Collage zum Thema Konfliktregionen weltweit

Der Bundesnachrichtendienst beobachtet und analysiert politische und wirtschaftliche Entwicklungen weltweit. Von besonderem Interesse sind dabei Regionen mit hoher Krisenanfälligkeit sowie Länder, in denen die Bundeswehr im Rahmen ihrer Auslandsmandate aktiv ist.


Illegale Schleusung, illegale Migration - wachsender Druck auf Europa

Collage zum Thema internationaler Rauschgifthandel

Die Zahl der Migranten weltweit steigt stetig an. Schätzungen zufolge befinden sich jährlich über 200 Millionen Menschen auf der Wanderung. Dabei ist die Europäische Union (EU) eine wichtige Zielregion für Migranten.


Piraterie

Collage zum Thema Piraterie

Seit Beginn der Handelsschifffahrt stellt Piraterie eine Gefahr für Schiffe und Besatzungen dar. In den letzten Jahren avancierte das Horn von Afrika zu einer für Handelsschiffe besonders gefährlichen Region. Nun rückt ein weiterer Hotspot stärker in den öffentliche Fokus: der Golf von Guinea.


Was ist GEOINT?

Collage zum Thema Geospatial Intelligence

GEOINT steht für Geospatial Intelligence und bezeichnet die Analyse und Verknüpfung von Satellitenbildern und Geoinformationen.



Entführungen deutscher Staatsangehöriger im Ausland

Collage zum Thema Entführungen

Entführungen sind ein wachsendes globales Problem. Sind deutsche Staatsangehörige betroffen, werden die notwendigen Maßnahmen durch den "Krisenstab der Bundesregierung“ koordiniert. Der Bundesnachrichtendienst ist permanenter Bestandteil dieses Krisenstabes.


Proliferation von Massenvernichtungswaffen

Collage zum Thema Proliferation von Massenvernichtungswaffen

Die Weiterverbreitung bzw. Weitergabe von Massenvernichtungswaffen umfasst neben dem Import kompletter Waffensysteme auch die illegale Beschaffung von Komponenten, relevanten Technologien und Herstellungsverfahren sowie die Abwerbung wissenschaftlich-technischen Personals.


Islamistisch motivierter Terrorismus

Collage zum Thema Islamistisch motivierter Terrorismus

Islamistisch motivierter internationaler Terrorismus ist ein wichtiger Aufgabenbereich des Bundesnachrichtendienstes. Die Gruppierungen agieren transnational und verfolgen häufig einen global-jihadistischen Ansatz, der westliche Ziele und damit auch die Bundesrepublik Deutschland ins Visier nimmt.


Kryptologie

Collage zum Thema Kryptologie

Verschlüsselung nennt man den Vorgang, bei dem klar lesbare Informationen wie Text, Ton- oder Bildaufzeichnungen mit Hilfe eines Verschlüsselungsverfahrens in eine "unleserliche" Zeichenfolge umgewandelt werden, durch einen oder aber auch mehrere Schlüssel. Verschlüsselung wird seit tausenden Jahren weltweit in unterschiedlichsten Verfahren und Methoden eingesetzt.