Navigation und Service

Datenschutzerklärung

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Bei jedem Zugriff auf unsere Internet- seite werden jedoch Daten für statistische und Sicherungszwecke für eine begrenzte  Zeit gespeichert. Dabei wird auch Ihre IP-Adresse erfasst. Zweck der Erfassung ist es, die Nutzung der Internetseite auszuwerten, Reports über die Internetseiten- aktivitäten zusammenzustellen sowie die technische Sicherstellung des Angebotes zu gewährleisten.

Der Bundesnachrichtendienst behält sich das Recht vor, in Fällen von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedin- gungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf die Server für den Internetauftritt des Bundesnachrichten- dienstes unter Beachtung der gesetzlichen Voraussetzungen für einzelne Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Es werden personenbezogene Daten zu Ihrer Person nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Zuge einer Kontaktanfrage, mitteilen. Die Daten werden lediglich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Sofern dies nicht der Fall sein sollte, bitten wir um einen ausdrücklichen Hinweis auf eine andere Art der Kommunikation.

Die Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf dem Weg an den Bundesnachrichtendienst von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden.

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Der Bundesnachrichtendienst  hat keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.