Navigation und Service

„Öffentliche Anhörung stärkt Vertrauen in die Nachrichtendienste“

Die drei Präsidenten der deutschen Nachrichtendienste - Bundesnachrichtendienst (BND), Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und Bundesamt für den Militärischen Abschirmdienst (BAMAD) - wurden bei der ersten öffentlichen Anhörung am 5. Oktober 2017 durch das Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) im Deutschen Bundestag befragt.