Bundesnachrichtendienst

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

"In 20 Jahren hatte ich
zehn Identitäten."

Erfahren Sie mehr über Sebastians Geschichte.

Mehr als nur ein Job

Jeden Tag arbeiten wir daran, die Zukunft Deutschlands ein Stück sicherer zu machen. Jeden Tag stellen wir uns dabei neuen Herausforderungen. Innovative Ideen zählen dabei genauso wie Erfahrung und Fachwissen. Auch Sie wollen jeden Tag etwas bewirken? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Der Bundesnachrichtendienst sucht vor allem an seinen beiden Großstandorten Berlin und Pullach bei München nach geeigneten Bewerber*innen. Wenn Sie über den passenden Schulabschluss bzw. eine Berufsausbildung verfügen, ist auch eine Ausbildung oder ein Studium möglich.

Quelle: istock.com/cecilie_arcurs Besprechungssituation

Beachten Sie bitte, dass der Bundesnachrichtendienst als Sicherheitsbehörde besonderen Sorgfaltspflichten bei der Auswahl seiner Mitarbeiter*innen unterworfen ist.

Dies hat zur Folge, dass sich der Bewerbungsprozess in Abhängigkeit vom Umfang der erforderlichen Sicherheitsüberprüfung über mehrere Monate hinziehen kann.

Ausbildung und Studium

Wenn Sie auf der Suche nach einem interessanten Ausbildungsplatz sind, sind Sie hier genau richtig. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Laufbahnausbildungen und Studienangebote. Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Quelle: istock.com/mediaphotos Gruppe Studierender

Ausbildung & Studium

Ihre Interessen - unsere Arbeitsschwerpunkte

Der schnelle Weg zur passenden Stellenanzeige beim Bundesnachrichtendienst.

Vorteile im Überblick

  • Einsatzmöglichkeiten im Ausland
  • Job Rotation
  • Vielfältige Aus- und Fortbildungsangebote
  • Positive Work-Life-Balance
  • Flexible Arbeitszeit mit Kern- und Gleitzeiten
  • IT-Zulage
  • Familienfreundliche Teilzeitregelungen
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Attraktive Standorte
  • Jobsicherheit
  • Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Monatliche Sicherheitszulage
  • Zulage bei Auslandseinsätzen
  • Betriebliche Altersversorgung

Jobmessen - Recruiting Events

15 Nov

Online-Karrieretag

  • 9 - 18 Uhr
  • STATION BERLIN Luckenwalder Straße 4–6 10963 Berlin
22 Nov

Absolventenkongress

  • 10 - 16 Uhr
  • Koelnmesse Messeplatz 1 50679 Köln

Blätterfunktion

Wir sind der Bundesnachrichtendienst.

Der deutsche "Q"

Auch in einem modernen Nachrichtendienst sind handwerkliche Fähigkeiten gefragt.
Martin S. (50) arbeitet in der Werkstatt des BND.

Mehr dazu

Der deutsche

"Hier wirst du zur Expertin."

Die auswertenden Bereiche ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der internationalen Politik.
Katja O. (38) ist Analystin beim BND.

Mehr dazu

Junge Frau beim Lesen

"Hier kann ich etwas bewirken."

Die genaue Zusammensetzung und Herkunft von unbekannten Substanzen herauszufinden, kann für eine fundierte Lagebeurteilung entscheidend sein.
Dr. Thomas F. (32) ist Laborleiter beim BND.

Mehr dazu

Gesicht

"In 20 Jahren hatte ich zehn Identitäten."

Das Herzstück eines Nachrichtendienstes sind seine operativen Bereiche.
Sebastian W. (57) über seine Zeit als Verbindungsführer.

Mehr dazu

"Weltweit zuhause."

Ein effektiver Auslandsnachrichtendienst funktioniert nur im internationalen Verbund und mit weltweiter Präsenz.
Michaela W. (48) über ihre Zeit als Residentin.

Mehr dazu

Die Residentin

"Ich sorge dafür, dass der Laden läuft."

Weil der BND zur Erfüllung seines gesetzlichen Auftrages nachrichtendienstliche Mittel einsetzen darf, stellt er eine Ausnahme dar. Trotzdem funktioniert er wie jede andere Behörde.
Kerstin C. (29) über die Verwaltung eines Nachrichtendienstes.

Mehr dazu

Die Verwaltungsfachangestellte

Blätterfunktion

Haben Sie Fragen an uns?

Kontakt Personalgewinnung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK